Gesabbel

Stricken für Bolivien….der Startschuss

Es geht wieder los, wir stricken für Bolivien!

Wie auch in den vergangenen zwei Jahren werden Socken benötigt, vor allem ab Größe 30 aufwärts bis in die Erwachsenengrößen. Nachdem wir ausserdem im letzten Jahr Tücher und Schals in unser Kinderdorf geschickt haben, die sehr gebraucht und mit großer Freude dort aufgenommen wurden, gibt es diesmal ein neues *Zweitprojekt*.
Wir sammeln Patches für warme Decken. Die Patches können ganz nach Belieben glatt, kraus oder mit Muster sein, sollten entweder die Größe 20 mal 20 cm oder 40 mal 40 cm haben und werden dann hier zu Decken zusammengefügt. Ideal wäre Sockenwollstärke in 4-fach oder 6-fach, damit die Decken nicht zu dick werden.
Die Aktion läuft ab sofort bis Ende Januar 2012, dann erfolgt wieder die große Auslosung der Tombolapreise.

Und hier sind die Sponsoren gefragt, wir freuen uns über Preise für die Tombola genau so wie über die gestrickten Sachen. An alle Strickshops, Garnhersteller (könnte ja klappen) und andere großzügige Menschen der Aufruf: gebt reichlich und von Herzen für unsere Sache.

Also, an die Nadeln fertig los, und dann ab die Post, die Adresse findet ihr auf der Zusatzseite Stricken für Bolivien hier im blog. Ich freu mich auf viele Pakete.

Advertisements

8 thoughts on “Stricken für Bolivien….der Startschuss”

    1. Wegen des Gewichts dieses Jahr leider nur Socken und Patches, aber wer weiß was im nächsten Jahr gefragt ist, wir richten uns da immer nach den Wünschen die uns aus Bolivien erreichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s