Stricken für Bolivien

Sensationell

Anders kann man das nicht beschreiben, heute hat der Postmann geklingelt und ich hab die bei der Post hinterlegten Pakte abgeholt die seit Mittwoch hier ankommen sollten.
Bemerkenswert auch die Verpackungstechnik, dieser Knoten

hat mich schon sehr beeindruckt, ich hab den dann auch schön aufgefummelt. Wer sich so viel Mühe beim Packen gibt dem gebührt die Ehre nicht einfach eine Schere anzusetzen. Ausserdem kann man das schöne, stabile Paketband nochmal nutzen. Überhaupt, falls sich hier einer fragt wieviel Papiermüll so eine Paketaktion macht, den großen Teil der Verpackungen hebe ich auf und nutze ihn weiter, wäre doch schade um die Kartons wenn sie nicht noch genutzt würden. Soviel also mal zum Thema Frau greeny und die Umwelt, doch doch, da achte ich schon drauf.
Was da in den Paketen war musste ich mal im Bild festhalten, auch das hat mich schwer beeindruckt, der Gatte wollte die unten links im Bild befindliche Decke am liebsten behalten…..durfte er aber nicht 🙂

Und zum Schluß, nach wie und was, auch das wer…….ein dickes Dankeschön an

Susanne und Roswitha aus Schönheide
Gabi aus Schmatzhausen
Silke aus Berlin
Eva aus Leutkirch
Birgit aus Hamburg
Susanne aus Stuttgart

Auch hier wieder meine Feststellung: die Wiederholungstäter sind in der Mehrzahl, die Aktion Stricken für Bolivien ist für euch ganz oft schon zu einem festen Bestandteil des Strickerlebens geworden. Das ist besonders schön, denn nur so können wir jedes Jahr wieder unsere Kinder beschenken und auch sie erfahren daß jedes Jahr wieder Menschen weit weg an sie gedacht haben. So eine Kontinuität ist sicher im Leben jedes Menschen etwas Positives, und dort vor Ort ganz besonders wichtig. Und wie ihr euch denken könnt werden unsere Pakete dort in jedem Jahr sehnsüchtig erwartet. Wunderbar auch daß wir genug Zahnbürsten haben um jedem Kind mit den Socken eine davon und eine kleine Süßigkeit zu schenken, das schont das schmale Budget der Kinderdörfer und wir wissen, die Zähnchen werden alle schön geschrubbt, und zwar mit einer funktionierenden Bürste.

Advertisements

4 thoughts on “Sensationell”

  1. Hjeppa
    Was für eine Augenweide…
    Ich bin auch total begeistert, von den vielen Zusendungen die wir bekommen.
    Danke , Frau Greeny fürs Sortieren, Knipsen und Blog bestücken
    lg gudrun

  2. Immer wieder spannend, die Geschichte hinter der Geschichte, deshalb auch mal das Foto vom Knoten, man erfährt spannende Dinge auf diesem Weg, danke für deine Geschichte. Das ist der *Mehrwert* den ich so aus dieser Aktion bekomme……

  3. Zum Thema Knoten: Mama hat zu DDR-Zeiten in einer kleinen Firma gearbeitet, die Einkaufstaschen aus Kunstlederresten gefertigt hat (die Dinger waren unverwüstlich und es gibt bestimmt bei älteren Leuten heute noch Exemplare davon). Da war sie immer fürs Pakete packen zuständig. Deshalb der Knoten und der „Mehrfachgriff“ für den Postboten oben aus Paketschnur. Sie hält nicht viel von Klebeband, wobei wir das für Päckchen auch verwenden.

    Zum Thema Kartons: Die verwenden wir auch immer wieder – das Packpapier innendrin stammt übrigens von Lilarita, die mir eine Ukulele (in einem Neckermann-Karton übrigens, von dem der Postbote meinte „der hat Seltenheitswert“ )zugeschickt hat. Unser Lager mit großen und kleinen Kartons ist auch gut gefüllt.

    Zum Thema Decken: Die Ehre gebührt meiner Mutter – wir haben haufenweise Flicken von allen möglichen Leuten bekommen („fürn guten Zweck“) und sie hat die großen Decken zusammengehäkelt (die Leute von der Physiotherapie haben sich gefreut – so eine treue Stammkundin zu haben) – die Dinger wiegen ordentlich. Auf mein Konto gehen nur die kleine dunkle Babydecke und die Umrandung der gelb-rosanen. (dafür musste ich Mamas penetranter Freundin schwarze Mustersocken stricken).

    Zum Thema Zahnbürsten: Die kamen ja letztes Jahr zu spät und der nette Mann von der Zahnbürstenfabrik hat uns dann noch einen zweiten Karton gegeben – wir haben sie ausgepackt, weil die Pakete sonst zu schwer geworden sind. Sie sind aber garantiert alle neu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s