Gesabbel

Und dann war da noch

die Burgerkette, die jetzt Currywurst anbieten möchte, ab heute.
Ich sag mal so: hier im Ruhrpott haben wir in Sachen Currywurst eine lange Tradition, jeder weiß wo in seiner Stadt die beste Wurst angeboten wird und fährt dann auch mal ein paar Meter um die zu essen.
Ich werde gleich, beim Einkauf mit Omma, eine Currywurst beim Wurstbräter meines Vertrauens verspeisen, weil es lecker ist und aus Solidarität mit dem Wurstbräter. Die andere Wurst, die brauche ich nicht.
Currywurst, das muss man können, und die kann eben nicht jeder. Ich geh mal davon aus daß wir hier tief im Westen wissen, wo wir unsere Wurst essen sollten. In diesem Sinne: guten Appetit!!

Advertisements

5 thoughts on “Und dann war da noch”

    1. Wenn man wie du jahrelang die echt, einzig wirklich wahre Pott-Currywurst gegessen hat und dann dieses Urteil von dir gesprochen wird dann ist das so wie ich schon vermutet habe. Kann eben nicht jeder, so ne Wurst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s