Gesabbel

Bilder aus dem Nähzimmer

So, heute ist es schön hell und sonnig und ich hab den Tag genutzt um euch zu zeigen wo ich heute bin.
Es gibt hier die Ruhezone

den Platz für die Arbeit

ein gemütliches Sofa und einen Fernseher und auch das W-lan kommt bis hier oben hin

Schön blöd, daß ich das nicht schon lange gemacht habe, der Raum stand 6 Jahre ungenutzt rum, mit den vorhandenen Möbeln. Absolutes Low-Budget-Projekt, ich musste nur räumen uns ein bisschen Staub entfernen, schon war alles fertig.

Und hier noch für alle die geahnt haben daß ich doch was kaufe ein Foto meiner Einkäufe

Bescheiden, für meine Verhältnisse, die CD von Farbenmix und ein bisschen Wachstuch. Und da werde ich jetzt mal beherzt reinschneiden.

Advertisements

2 thoughts on “Bilder aus dem Nähzimmer”

  1. Hallo Martina, ich habe einer Bekannten von der Bolivienaktion erzählt. Sie würde sich gerne gerne beteiligen. Ich finde deine Adresse nicht mehr im Blog. Kannst du sie noch mal reingeben? Bist du auch über e-mail zu erreichen? Viel Spaß unterm Dach!
    Hildeggard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s