Gesabbel, Spinnereien, Strickereien

Trotz der langen Nacht

war ich heute früh wach. Mein erster Tag als frischer Fußballweltmeister führte mich dann zum Discounter meines Vertrauens, dort fand ich Johannisbeeren, unter anderem. Also hab ich zu Hause den Thermomix für mich die Beeren entsaften lassen und in der Zeit handgesponnene Stränge gewickelt für ein weiteres Körbchen das ich stricken werde. Aus dem Saft wurde dann gleich Gelee gekocht und auch sofort verkostet. Mmhhh….. als nächstes sollen Brombeeren gepflückt werden, die wachsen hier an einem Radweg in großen Mengen und ich hoffe es sind am Mittwoch noch welche da. Dann könnte es nochmal so ein Bild geben

Beeren und Körbe mix

Mit dunklerem Gelee natürlich. Ich mach dann mal Feierabend für heute und stricke am blauen Körbchen weiter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s