Krimskrams

Man muss auch mal was nicht können können

Ich kann nicht………Loom Bands mit dem Plastikdingsie weben. Beweis? Hier ist er
loomdings 001

Das was fast schon ordentlich aussieht in der Mitte hab ich einfach über Zeigefinger und Mittelfinger verflochten, die beiden Knödelchen aus bunten Gummis habe ich mit dem Webrahmen der beilag fabriziert. Achja, warum ich das mache? Meine jüngere Schwester hat das Down-Syndrom, sie ist handwerklich nur mäßig geschickt. Was sie stundenlang und immer gerne macht ist Stricken mit einer Strickbank. Ich dachte das wäre mal eine Abwechslung und ich könnte ihr das zeigen. Aber nach dem Selbstversuch hab ich das als zu flutschig und rutschig eingeordnet. Versuch macht kluch, auch hier mal wieder.

Das wäre auch alles kreative für diese Woche gewesen, keine Zeit für nix gehabt. Heute dann Gartenparty zum runden Geburtstag eines Freundes, prima, wochenlang geschwitzt und seit gestern kalt und nass. Ich geh mal meine Gummistiefel suchen…..

Advertisements

2 thoughts on “Man muss auch mal was nicht können können”

  1. Leider kann ich Dir keine Tips geben, ich kann das auch nicht.
    Aber bei youtube gibts bestimmt dazu was zu sehen.
    Man muss wirklich nicht alles können, denke ich. Und wer stricken und häkeln kann muss nicht unbedingt noch anderes können.
    LG
    Angelika

  2. Huhu Martina,

    ich kann dir ja mal meine Mädels vorbei schicken…die machen die hier im Akkord und immer noch mit wachsender Begeisterung ☺

    LG Alexandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s