Gesabbel, Strickereien

Tea-Time

So, da ist er nun, der Herbst. Und ich sage es mal so: mir ist es recht, ich hocke hier mit einer großen Kanne Tee und diversen Kerzen um mich rum und genieße den beginnenden Herbst. Mit Temperaturen die mir eher liegen als dieses warm-feuchte Wetter in den letzten zwei Wochen. Vorgestern habe ich zwei Sorten Cookies gebacken und dekorativ in ein großes Glas gepackt, TeaTime ist mit Keks noch schöner.
Heute habe ich beim Shoppingausflug mit der Tochter den Bestand an Langarmshirts aufgestock, der geringelte Pullunder liegt in den letzten Zügen, ich bin bereit.
Ausserdem habe ich schon gestern ein Schaltuch nach dieser Anleitung
Beerentöne Tuch dreizuzwei
angeschlagen, aus kuscheliger handgesponnener Wolle.
Endlich, endlich ist die Stricklust wieder da. Ich bin dann mal auf dem Sofa…..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s