Gesabbel, Strickereien

Winterstrick und Sommerstrick

In dieser Jahreszeit hat man ja auf der einen Seite noch das wollige, winterliche Gestrick in Arbeit, auf der anderen Seite ist der Frühling schon im Anzug und macht Lust auf luftige Projekte.

Das wollig-winterliche Teil das heute beendet wurde ist eine Miniausführung des Tubularity von Martina Behm, aus einem wie ich finde sensationellen 6-fach Sockengarn von Lang, Jawoll Magic. Die Farben hätte ich nie so kombiniert wie dieses Knäue das vorgegeben hat, das Ergebnis finde ich große Klasse.

Minitub 001

Den Frühling symbolisiert das Bändchengarn von Katia, Tahiti Spray. Ein Baumwollbändchen in blassblau das mit blau, pink und grün …ja, besprüht ist. Das soll dann ein Pulli mit dreiviertel Ärmel werden.
eisblau

Und weil Regenbogen ja immer toll sind hab ich mir bei ihr hier
Coonieblau
eine Regenbogenfärbung gegönnt die mal ein Schal oder, wenn die Länge reicht, ein Loop werden soll
rainbow

Also keine Langeweile im Hause greeny und genug Farbe auf den Nadeln.
Und wenn mir dann noch mal eben jemand sagen kann warum die Fotos von Flickr hier so winzig sind…..ich denke da werde ich nicht länger den pro-account zahlen, irgendwie wird das mit jeder Neuerung weniger bedienerfreunlich. Oder ich bin zu doof, kann natürlich auch sein 😦

Advertisements

1 thought on “Winterstrick und Sommerstrick”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s