Gesabbel, Strickereien

Keine Bilder, Feind(e) liest/lesen mit

Wolliges Weihnachtsgeschenkestricken, einmal schon fertig, einmal wollte ich hübsche Handstulpen stricken und hab mir gestern einen Wolf gezopft, aber das fertige erste Handstülpchen war dann insgesamt sehr weit, Daumenloch und die verzopfte Stelle knacke-eng, was soll ich sagen: Kack-Anleitung, Stulpe zwei wird nie das Licht der Welt erblicken. Also halte ich mich an die Regeln und verwichtele nur ein Knäuel Wolle, menno, da hätte ich wirklich gerne mal was Gestricktes ins Paket gelegt. Ihr kennt das sicher, wer selbst strickt kriegt nie was Gestricktes weil……du kannst das ja selbst viel besser. Was ja Quatsch ist, deshalb wollte ich da gerne, aber naja, mit Gewalt geht das eben auch nicht und so werden die nicht-wolligen Beigaben dann hausgemacht sein.

Schönen Nikolaustag euch allen……

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s