Gesabbel, Küche und Co, Neu und für gut befunden, Shopping

Messeschätzchen und Frühlingswolle

Es wurde nun endlich mal wieder Zeit für neue Handarbeitsartikel im Hause greeny. Wer im letzten Post auf den Fotos genau geguckt hat hat sie schon gesehen, die neuen Taschen von KnitpPro für die Nadelsets.

Frühlingseinkäufe 004Frühlingseinkäufe 005Frühlingseinkäufe 006

Zwei Taschen mit blauen Blüten, innen komplett in königsblau, einmal für die Nadelspitzen mit den beiden Sets Marbles und Royalevon mir gefüllt, die zweite Tasche beherbergt meine Seile, Stopper, Seilverbinder, Nadelmass und und und und….was immer ihr aufbewahren möchtet.  Es gab auf der Messe noch die Mappen mit roten oder ockergelben Blüten als Alternative zu sehen, zu kaufen werden die Taschen ab Mitte des Jahres beim gut sortierten Handarbeitseinzelhandel sein. Den Verkaufpreis kenne ich noch nicht, den reiche ich dann nach.

Nachdem nun meine Nadeln aus den zwar hübschen, aber eben unpraktischen Kisten in die neuen Taschen umgezogen sind war mein Kramkörbchen so frühlingshaft, da war mir nach Frühlingsstrickerei. Weil ich ja immer noch Socken, 6-fach, uni, grau-braun-nichtsfarben stricke fand ich es war an der Zeit für Farbe. Also bin ich heute wieder einmal zur Wolldealerin meines Vertrauens gefahren (liegt wunderbar auf dem Weg zum Einkaufen) und habe dort bei einer Tasse Kaffee erst mal die Messe und was so neu ist ab Herbst durchgehechelt. Das ist eben etwas das kein Onlineshop mir je bieten kann, der persönliche Kontakt und das gemütlich Tässchen Kaffee als pre-shopping Erlebnis. Falls ihr in Oberhausen wohnt und das auch mal gerne hättet, also fachkompetente Beratung, Freundlichkeit, gutes Garnangebot von Katia, Online, Adriafil und was sonst der Chefin so ins Auge fällt, bitte nach

A mano Handarbeiten 46149 Oberhausen  Neumühler Straße 21

Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr durchgehend, Samstag von 10 bis 13 Uhr.

Also genau da habe ich heute gesessen und mir eine Strickprobe angesehen die mir gut gefiel, das Garn von Adriafil musste dann mit für ein Sommerpullöverchen.

Frühlingseinkäufe 002

Dazu kam noch ein Anleitungsheft von Katia und ich dachte das wär es dann gewesen, aber…auf dem Weg nach draussen sprang mir aus dem Schaufenster noch so etwas Limettengrüngelbes ins Auge, das musste dann auch noch mit.

Frühlingseinkäufe 003

Hübsch, nech? Das wird wohl zuerst auf die Nadel gehen, da hab ich schon so ein Bild im Kopf. Und nochmal der Vollständigkeit halber der komplette Einkauf

Frühlingseinkäufe 001

Mehr Frühling geht nicht, passt aber wunderbar zum Wetter da draussen, leicht sonnig, Vögel schimpfen um die Wette, ich mit leichter Jacke unterwegs, es fühlt sich sehr schön frühlingshaft an.

Danach noch zum türkischen Lebensmittelhändler des Vertrauens, praktischerweise schräg gegenüber vom Handarbeitsladen, Stippvisite beim Discounter umme Ecke, dann ab nach Hause. Inzwischen hat Herr greeny hocherfreut die türkischen Lamm-Rindhackbällchen mit Fladenbrot gefuttert, das Gulasch mit viel frischer Paprika ist fertig und damit auch das Mittagessen für morgen schon gesichert wenn ich arbeiten bin, also Strickzeit bis ich schlafen gehe.

Advertisements

1 thought on “Messeschätzchen und Frühlingswolle”

  1. Gut gemacht, Martina!!!
    Soviel Frühling muss sein! Ich bin gespannt was aus Deinen neuen Gernen wird.
    Liebe GrüßeUlrike aus H.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s