Draußen, Familienkram, Gesabbel, Neu und für gut befunden

Fast ein bisschen wie Sommer

fühlt es sich draussen an, soll aber nur bis zum späten Nachmittag halten. Also war ich schon draussen um die Stühle vorzubereiten, die ich gestern erst gekauft habe (Herr greeny war mit einem der Monoblocks vor ein paar Tagen so unsanft zu Boden gegangen daß ich da keine weiteren Experimente wollte), noch mit den alten Polstern aber bereit für die kleine Grillmahlzeit die wir gleich haben werden. Meine Suche nach einem kleinen Tisch für die neuen Liegen und auch die beiden coolen gelben Sessel war weniger erfolgreich, es gab nichts oder nur sehr teure Minitische. Dann sagte mein Kind: und wenn wir nen Getränkekasten umdrehen und da dann irgendwie….jaaa, genau so, Herr greeny alias McGyver bekam eine Bierkiste und ein Tablett aus dem blau-gelben Möbelhaus und zack, Problem gelöst, Ablage für Buch und Getränke ist fertig, wetterfest und aus vorhandenen (das Bier müssen wir noch trinken) Dingen gebaut.

Ja, natürlich sind wir so lokalpatriotisch daß eine Brauerei aus der Nachbarschaft bevorzugt wurde, passt auch gut zum vorhandenen Tablett und zu den gelben Stühlen finden wir.

Hier noch ein paar Bilder vom Garten heute morgen, es blüht und man hört die Knospen geradezu krachen

Neben den gewollten Blüten an Sträuchern und den gepflanzten Blümchen finde ich die Blüten, die sich auf Maulwurfshügeln, in Mosskissen oder einfach mitten auf der Wiese ihren Platz erkämpfen immer besonders schön. Wie man sieht gibt es hier nicht den Golfrasen, eher so den *wir-mähen-ihn-und-der Rest-ist-Natur*-Rasen. Das ist sehr entspannend für uns und die vielen kleinen Viecher die in der Gegend summen und brummen, bei uns gibt es nur Kraut, kein Unkraut. Einen kleinen Kerl habe ich in einer Schale mit Pflanzen neben der Garage endeckt

Sommer im Garten 018

Und ich sag jetzt mal Tschö, ihr findet mich bis der Regen kommt hier

Sommer im Garten 006

Übrigens, auch der Tisch ist ein Eigenbau des Gatten, wir fanden damals nichts was groß genug war und deshalb wurde gesägt und geschraubt. Und da stell ich jetzt mein Teekännchen ab, schönen Sonntag da draußen!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s