Gesabbel

Wilde Zeiten

Da draussen tobt das Leben, Parteitage die man nicht so gern in der eigenen Stadt möchte, Wahlveranstaltungen eines fremden Landes die man auch nur mit Bauchschmerzen beobachtet, Beziehungen die kippen oder beendet werden (gottseidank nur im erweiterten Umfeld). Und mittendrin sitzt du und fragst dich ob da gerade alles auf links gedreht wird oder ob es einfach ein sehr wilder Jahresbeginn war, nicht zuletzt weil auf der Welt und im eigenen Land in diesem Jahr so viele Wahlen stattfinden und Wahlkampf und Wahlergebnisse für Unruhe sorgen. Reicht es wenn man für seine Überzeugung einsteht und das auch kund tut? Muss man sich mehr engagieren oder ist es besser im engeren Kreis dafür zu sorgen daß Dinge im rechten Licht gesehen werden? Ist meine Angst vor dem Rechtsruck der allgemeinen Panik geschuldet oder sind wir auf einem Weg den ich nicht gerne beschreiten möchte?

Angesichts solcher Fragen fällt es mir gerade schwer darüber zu schreiben was ich so stricke, koche oder sonst in meiner Freizeit mache. Es scheint so banal zu sein Bilder vom gelungenem Essen oder einer weiteren gestrickten Socke zu zeigen. Oder ist gerade jetzt die Zeit in der man die Normalität feiern sollte um den Schwarzsehern und sich selbst zu beweisen daß die Welt in den nächsten 100 Jahren sicher nicht untergeht?

Ich gebe zu, ich bin verunsichert. Aber blog zu und Klappe halten ist nicht so meins, deshalb werde ich wohl weiter schreiben, Bilder zeigen und auch zwischendurch mal etwas weiter weg von Küche und Strickkorb posten.

Nächste Woche werde ich meinen Geburtstag in Berlin feiern, Karnevalsflucht mit der Tochter. Kuchen am Geburtstag bei Barcomi, bisschen unterwegs sein, mal die Stimmung in der Hauptstadt schnuppern. Vielleicht macht das ja dann den Kopf frei und die Gedanken sortieren sich und nehmen wieder eine andere Richtung. Bis dahin habts gemütlich da draussen…….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s