Gesabbel, Strickereien

Baby it’s cold outside

So, die erste Ladung Socken wird morgen abgeliefert, in den Gr. 40, zweimal 38 und einmal 35 (chrchrchr so putzig) in 6fach bzw. einmal Dickerchen.

sockchallenge-2017-001sockchallenge-2017-003

Und sofort reklamierte Herr greeny er habe nur noch zwei Paar Dickerchen, also das nächste Paar für den Gatten. Go greeny, go greeny , go greeny………

Advertisements
Gesabbel, Strickereien

Socken, Schal, Socken…..unspektakulär

Woche zwei auf dem heimischen Sofa, hoffentlich die letzte die ich zwangsläufig dort verbringe, und Kleinigkeiten die fertig wurden/werden/werden sollen.
Zunächst Socken für die junge Dame die mir den schönen Schaukelstuhl überlassen hat
KYSS 002
Opal Dancing Socks 6-fach in Gr. 41.
Und dann wollte die Freundin ihrem Mann einen Schal stricken. Zunächst mal ist die Beratung in dem Handarbeitsladen in dem sie eingekauft hat suboptimal (ich versuche höflich zu sein) gewesen, die Wolle ist nicht geeignet für einen 2 m langen Herrenschal und die dazu verkaufte Nadelstärke hätte Lochmuster deluxe ergeben. Und dann hat sie auch aufgeben müssen weil sie sich immer so verkrampft beim Stricken oder Häkeln daß sie nach zwei Tagen den Kopf kaum noch drehen kann. Sie hat mir also das Beutelchen mit dem Garn und den Nadeln geschenkt und beschlossen daß dies nun der letzte Versuch war zu stricken.
Ich hab dann schaltaugliche Wolle besorgt (darf auf keinen Fall kratzen!!!) und zwar die Cora von ONline und bin fast fertig mit dem Schal.
001
Noch ein paar Meter verstricken, Fäden vernähen und fertig. Der Schal soll doppelt gelegt werden und die Enden dann durchgezogen, deshalb sehr lang und nicht zu breit. Links daneben dann die nächste Bestellung, Dickerchen für den Gatten. Bei dem Wetter draussen arbeiten ist schon böse, da sind warme Socken dringend nötig. Er nimmt immer zwei Paar übereinander wenn die diversen Dickerchen gerade in der Wäsche sind, also fülle ich mal die Schublade auf.