Gesabbel, Häkeleien

Weil man ja so viel UFOs hat…

wurde jetzt mal weiter bereinigt. Es gibt einige Dinge nicht mehr, die sind als Projekt gestorben oder verschoben worden. Dafür ist ein fast einjähriges Ufo endlich fertig geworden.

20170507_150733_medium2

Die Anleitung zu dieser Tasche findet ihr hier

ARD Buffet / Tanja Steinbach

Ich habe die Henkel allerdings nicht gehäkelt, ich hatte noch passende Kunstlederhenkel hier liegen.

Jetzt erst mal weiter mit Socken, das nächste OPAL-Abo klopft schon an die Tür….und in einem halben Jahr ist Weihnachten, dann werden Socken für die Geschenke benötigt.

Achja, die Messe in Rheinberg konnte ich dann nicht mehr besuchen, wie sich jetzt herausgestellt hat ist da wohl ein Nerv verklemmt (boah ey, Mist) und der möchte gerne ein bisschen mehr Ruhe und passende Übungen gepaart mit Wärme um sich wieder in die alte Position zu begeben. Ich sags ja immer, alt werden ist nix für Feiglinge….. 😉

Advertisements
Häkeleien

Häkelbeutel, das Jahresprojekt

Nein, nicht weil der so schwierig zu häkeln ist, ich hab in weggelegt nachdem ich damit im August letzten Jahres angefangen hatte und vor einer Woche hat mein innerer Schweinehund mich laut angebellt, da lägen zu viele UFOs in der Sofaecke meinte er. Und Recht hat er damit. Bei den heftigen Temperaturen der letzten Woche war Wolle und Stricken keine gute Idee, aber vor dem Ventilator konnte man prima häkeln und so ist die Tasche nun fertig. Im unteren Teil kann man sehen wie wunderbar ich nach Anleitung gehäkelt habe, mit hübschen Mustern. Fertig gestellt wurde die Tasche nun einfach in Ringeln, nur ganz oben sieht man noch eine Minimusterkante.
Die Anleitung war von hier
Schoenstricken

Häkeltasche (2)

Das Häkelgarn stammte aus einem Hamsterkauf bei den Discountern in meiner Nähe vor längerer Zeit und deshalb ist die Tasche auch so passtellig geworden, das waren die Farben die in ausreichender Menge vorhanden waren. So richtig alltagstauglich ist die Tasche so hell ja nicht, aber eigentlich brauche ich auch keine Tasche, ich wollte die nur gerne häkeln. Eventuell schenke ich die einer lieben Kollegin, das wäre glaube ich ihr Beuteschema.Muss ich mal fragen wennn sie aus dem Urlaub wieder da ist.

So richtig leer ist die Ufo-Ecke dadurch nicht aber ich arbeite dran 🙂